wikuhe093016.gif
wikuhe093015.gif
wikuhe093014.gif
wikuhe093013.gif
Lebensversicherung
wikuhe093012.gif
> Unabhängige Versicherungsmakler <
wikuhe093011.gif
wikuhe093010.gif
wikuhe093009.jpg
wikuhe093008.jpg
wikuhe093007.gif
wikuhe093006.gif
Die Firma
Privatgeschäft
Firmengeschäft
Formulare
Schadenmeldungen
I
I
I
I
I
I
wikuhe093005.gif
wikuhe093004.jpg
> Kapital-LV
Copyright by Helmar Emele
wikuhe093003.gif
Sterbegeld wird ersatzlos gestrichen
Seit dem 01. Januar 2003 erhalten Hinterbliebene 525,- € Sterbegeld, bei mitversicherten
Angehörigen sind es sogar nur 262,50 €. Voraussetzung ist, dass der Verstorbene am 01.
Januar 1989 und am Todestag Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse war.
Nach diesem Zeitpunkt eingetretene Versicherte bzw. privat Versicherte erhalten überhaupt
keine Leistungen.
Die aktuelle Diskussion zwischen der Regierung und der Opposition führte zum Ergebnis,
dass das Sterbegeld, neben anderen Leistungen, ersatzlos gestrichen wird.
In naher Zukunft können die Hinterbliebenen diese finanzielle Hilfe vom Staat bei der Be-
stattung nicht mehr einplanen.
Auch bei den Beamten reißt die Diskussion nicht ab. Die geplanten Sozialreformen beim
Sterbegeld sollen auch für sie gelten. Beamte, Politiker und Selbständige dürfen bei den
geplanten Kürzungen im Gesundheitsbereich keine Sonderbehandlung bekommen.
Bisher erhalten Beamte ein Sterbegeld aus der Staatskasse.
Ein Todesfall ist mit vielen Kosten verbunden: Beerdigung und Trauerfeier, aber auch die
weitere Grabpflege müssen bezahlt werden.
Für die Angehörigen bedeuten diese Kosten häufig neben der Trauer noch einen zweiten
Schock.
Wer nicht viel auf der "Hohen Kante" hat, sollt deshalb mit der Sterbegeldversicherung für sich und seine Familie rechtzeitig vorsorgen.
Wir bieten sie
ohne Gesundheitsprüfung
für Versicherungssummen zwischen 2.500 und
16.000 Euro an. Versichern können sich Personen bis zu einem Alter von 80 Jahren.
Auch höhere Versicherungssummen sind auf Anfrage möglich.
wikuhe093002.jpg
>> Tarifrechner
WIRTSCHAFTS-ASSEKURANZ
> Rentenversicherung
> Risiko-LV
> Britische Lebensvers.
> Fonds-Policen
> Sterbegeldvers.
> Zweitmarkt LV
Mit einem "Klick" auf den obigen Tarifrechner, können Sie sofort ein persönliches Angebot
zur Sterbegeldversicherung anfordern und bei Bedarf auch Online beantragen.
Tel.: 037327-1682 * Fax: 037327/83258 * E-Mail: wikuhe@web.de * Internet: www.wikuhe.de
\\\
wikuhe093001.jpg