wikuhe165019.gif
wikuhe165018.gif
wikuhe165017.gif
wikuhe165016.gif
Die Firma
Privatgeschäft
Firmengeschäft
Formulare
Schadenmeldungen
I
I
I
I
I
I
Rote Kennzeichen
wikuhe165015.gif
wikuhe165014.gif
> Unabhängige Versicherungsmakler <
wikuhe165013.gif
wikuhe165012.gif
Copyright by Helmar Emele
Dauernd Rote Kennzeichen
wikuhe165011.gif
WIRTSCHAFTS-ASSEKURANZ
Rote Kennzeichen zur wiederkehrenden Verwendung werden speziell von Kraftfahrzeugher-
stellern, KFZ-Werkstätten und KFZ-Händlern benötigt, sind jedoch bei vielen Versicherern
sehr schwer zu bekommen, denn denn diese sind generell unerwünschtes Risiko.
Diese Kennzeichen werden für Probefahrten, Überführungsfahrten und Fahrten zum Zwecke
der Reparatur benötigt und können für verschiedene Kraftfahrzeuge genutzt werden.
Um diese als Gewerbetreibender zu bekommen, brauchen Sie eine Rote Deckungskarte
der Versicherungsgesellschaft und müssen damit erst einmal einen Antrag bei der
zuständigen Zulassungsbehörde stellen. Außerdem warten noch andere Hürden auf Sie,
um das Rote Kennzeichen zu erhalten.
So müssen bei den meisten Zulassungsbehörden noch folgende Dokumente vorgezeigt
werden: Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug, Personalausweis, Führungszeugnis,
Auskunft aus dem Gewerbezentralregister, Auskunft aus dem Verkehrszentralregister
u.v.a.m.
Das Rote Fahrzeugscheinheft:
Jedes Fahrzeug ist vor Antritt der ersten Fahrt einzutragen. Für jedes Fahrzeug ist ein Schein
im Fahrzeugscheinheft zu verwenden. Die Fahrzeugscheine sind vollständig auszufüllen
und vom Inhaber oder dessen Bevollmächtigten persönlich zu unterschreiben. Das Heft ist
immer mitzuführen.
Das Fahrtenbuch:
Über Prüfungs-, Probe- und Überführungsfahrten sind fortlaufende Aufzeichnungen zu
führen, aus denen das verwendete Rote Kennzeichen, der Tag der Fahrt, deren Beginn und
Ende, der Fahrzeugführer mit dessen Anschrift, die Art und der Hersteller des Fahrzeuges,
die Nummer des Fahrgestells und die Fahrstrecke ersichtlich sind
Die Roten Kennzeichen sind ordnungsgemäß am Fahrzeug anzubringen (vorn und hinten).
Es ist nicht erlaubt, sie hinter die Windschutz- oder Heckscheibe zu legen, auch dann nicht,
wenn sie von außen sichtbar sind.
Unsere Beiträge für Rote Kennzeichen:
(Deckung: 100 Mio. Euro pauschal)
Die Voraussetzung für die Ausgabe der Deckungskarte Rotes Kennzeichen ist jedoch auch der gleichzeitige
Abschluß einer Betriebshaftpflichtversicherung undIhre Zusage, dass Sie auch alle anderen schon für Ihren Gewerbebetrieb bestehenden oder neu abzuschliessenden Versicherungen, in Zukunft auch über unser Haus abdecken.
Die Beiträge gelten jährl. incl. Steuer.
Tel.: 037327-1682 * Fax: 037327/83258 * E-Mail: wikuhe@web.de * Internet: www.wikuhe.de
\\\
wikuhe165010.jpg
Stand: 01.01.2013
Hagelschäden sind innerhalb der Teilkaskoversicherung mit 500,- Euro SB versichert.
wikuhe165009.gif
wikuhe165008.gif
Haftpflicht
wikuhe165007.gif
VK/TK 500/150 SB
TK 150 SB
wikuhe165006.gif
wikuhe165005.gif
wikuhe165004.gif
499,99 €
690,00 €
225,00 €
wikuhe165003.gif
wikuhe165002.gif
wikuhe165001.jpg
(9 kb)
Hinweise für Rotes KZ